UGOTCHI Teil 2 in der Volksschule Kautzen

Der UTV Kautzen veranstaltete am 8. Mai 2015 im Rahmen der Aktion UGOTCHI die zweite Übungseinheit mit allen vier Klassen der Volksschule Kautzen.

Die etwas zu niedrigen Temperaturen im Mai konnten die Kinder der Volksschule nicht abhalten einen sportlich interessanten Vormittag auf der Tennisanlage in Kautzen zu verbringen.

Vor Beginn der Tenniseinheiten wurde mit 34 Kinder aufgewärmt, danach kurze Spiele durchgeführt um anschließend mit den Tennistechniken fortzufahren.

Bei der zweiten Einheit konnte man schon Feststellen, dass der Tennisschläger bei vielen Kindern kein „Fremdkörper“ mehr ist.

Es sind noch weitere drei Einheiten mit der Volksschule geplant. Die dritte Einheit findet am Do. 28. Mai 2015 wieder Vormittags während der Unterrichtszeit statt.

Der Verein bedankt sich bei der Schulleiterin Helga Popp und den Volksschullehrerinnen die das Projekt sehr gut unterstützen!

Für ein erfrischendes „Tenniswasser“ und reichhaltige „Gummyviecha“ sorgte der Obmann des UTV Andreas Tischleritsch.

Die Tennisschulungen leiteten Andreas Weber, Helmut Witzmann und Andreas Weber.

Ein DANK seitens des Vereins für die Opferung des eigenen Urlaubs bzw. der privaten Freizeit für dieses Projekt!


Facebooktwittergoogle_plus
0 votes
Veröffentlicht in UTV