U10m/w zu Hause gegen Echsenbach chansenlos 2:28

Am Freitag noch voll montiviert beim Training sah es dann am Samstag bei kühlen Temperaturen ganz anders aus!

Echsenbach zeigte sein Klasse schon bei der Sportmotorik. Hier konnten die Kautzner „nur“ das Weitspringen gewinnen.

Alle anderen vier Bewerbe gingen teilweise knapp teilweise klar an die Gäste aus Echsenbach! Somit stand es nach der Sportmotorik bereits 2:12.

Die beiden Punkte sollten dann aber die letzten gewesen sein die uns die Spieler aus Echsenbach machen ließen!

Alle 8 Tennisspiele gingen meist klar an die Gäste. Somit endete der Vergleichskamp mit 2:28.

Trotzdem hat unseren Jüngsten die Meisterschaft wieder Spaß gemacht und die Hot Dogs schmeckten alle vorzüglich!

Danke an die Mütter die bereits zum zweiten Mal die Kantine perfekt geführt haben!

Trotzdem liegen in der Tabelle noch im guten Mittelfeld!

Tabelle: https://www.noetv.at/liga/jugend/gruppe/g/148709.html

 


Facebooktwittergoogle_plus
0 votes
Veröffentlicht in UTV