Tennistrainingslager des Herrenkader auf der eigenen Tennisanlage

Anstelle eine weite Reise nach Kroatien anzutreten um in der Nähe des Meeres zu trainieren oder bei regionalen Trainingszentren einzuchecken entschied sich der UTV Kautzen auf der eigenen Sandplatzanlage ein ganzes Wochenende hart zu trainieren und trotzdem nicht das ganze Wochenende „familienfeindlich“ unterwegs zu sein.

Von Fr. 15. – So. 17. April 2016 haben 9 Herren vom Tenniskader des UTV Kautzen an einem intensiven Trainingslager auf den eigenen Tennisanlage unter der Leitung von Bernhard Jank (UTC Waidhofen) teilgenommen. Es wurde in vier Doppelstunden spezielle Schlagsituationen und Taktikschulungen (Doppel) geprobt und simuliert. Das ausgesprochen harte Smashtraining sollte sich positiv auf die Meisterschaft auswirken.

Am Sonntag Nachmittag wurde ein gemütliches Tie-Breakturnier mit allen Teilnehmern und natürlich dem Trainer abgehalten. In zwei Gruppen (Jeder gegen Jeden) erspielten sich die schon geschwächten Herren die Reihung in der jeweiligen Gruppe. Danach wurden die Kreuzspiele abgehalten. Im Finale ließ sich Jank Bernhard von seinem Schlafdeffizit nichts ankennen und gewann dieses souverän gegen Andreas Neuwirth.

Allen Teilnehmern hat dieses Intensivwochenende sehr gut gefallen und es sind bereits Überlegungen dies im nächsten Jahr zu wiederholen. Der spezielle Dank gilt natürlich Bernhard Jank der die Einheiten sehr abwechslungsreich und gut vorbereitet geleitet hat!

FOTOS folgen…!


Facebooktwittergoogle_plus
0 votes
Veröffentlicht in UTV