Tennis Waldviertler Cup U10m und U12m in Gmünd

Bei traumhaften Tenniswetter nahmen vom UTV Kautzen drei Kinder beim Tennis Waldviertler Cup in Gmünd teil. In vierer Gruppen spielten unsere Kinder „Round Robin“  und versuchten den Besten in jeder Gruppe zu ermitteln.

Leider waren die Gegner wie befürchtet sehr starke Turnierspieler. Daher konnte Jakob Weber U12m und Florian Neuwirth U10m „nur“ einen Sieg davon tragen. Felix Steiner schaffte keinen Sieg, war aber sicher in die stärkste Gruppe gelost worden! Die Platzierungsspiele wurden anschließend auf Grund der Temperaturen und der schon sehr lange andauernden Gruppenspiel nicht mehr ausgetragen. Daher belegte Jakob und Florian den 3. Gruppenplatz (geteilter 5. Platz) und Felix den 4. Gruppenplatz daher geteilter 7 Platz in der U12m-Wertung!

Es hat jedoch allen Spaß gemacht und man kann schon erkennen das die Trainingspause für solche Turniere bereits zu lange war! Das Abschlusseis (JOPI) hat natürlich allen geschmeckt!


Facebooktwittergoogle_plus
0 votes
Veröffentlicht in UTV