Tennis U10m/w konnten in Waidhofen nur knapp mit 14:16 geschlagen werden

In der 1. Runder der Tennis U10m/w Meisterschaft konnte der UTV Kautzen mit 9 Kindern in Waidhofen/Th. antreten.

In den acht Tennisbegegnungen konnten sich unsere Jüngsten noch behaupten und lagen mit 9:7 in Führung.

In der Sportmotorik konnten pro Bewerb sechs Kinder eingesetzt werden. Vor dem letzten sportmotorischen Bewerb, dem Rundenlauf, stand es 5:5 und dieser Abschlussbewerb wurde leider mit 0:4 verloren. Dies ergab ein Endergebnis der sportlichen Bewerbe von 5:9 für Waidhofen.

Daraus erag sich eine knappe und bittere Niederlage von gesamt 14:16 für den UTV Kautzen. Unsere Jüngsten waren sehr diszipliniert und voller Begeisterung dabei. Rein für die Leistung hätten sich unsere Kids ein Unentschieden mehr als verdient.

Daher wurde nach der Begegnung der „Frust“ mit fruchtigem Eis weggeschleckt!

Tabelle: http://noetv-austria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENAT.woa/wa/groupPage?championship=N%C3%96TV+2016+NW&group=135421

Auch der Nachwuchs U8 ist wöchentlich im Training. Es kommen bis zu 11 Kinder jeden Freitag und möchten es im nächsten Jahr ihren ältern Vereinskollegen nachmachen und ebenfalls in die U10 Meisterschaft einsteigen. Oft nicht so einfach, aber immer mit Begeisterung sind unsere Nachwuchsküken bei den Trainingseinheiten zahlreich vertreten!

Einige Fotos vom U8 Training sind ebenfalls in der Fotogallery am Ende eingefügt.

 


Facebooktwittergoogle_plus
0 votes