Tennis Meisterschaft U11m in Raabs – 0:3 – Schade

Am Montagabend spielten wir bereits die vorgezogene 4. Runde der U11m Meisterschaft in Raabs. Diesmal waren alle Spieler von Kautzen mit dabei und wir konnten die Raabser damit überraschen die nicht mit so vielen Spielern aus Kautzen gerechnet haben.

Die Kinder entschieden sich für den Außenbereich auf den beiden Sandplätzen zu spielen um noch bei schönem Wetter die Matches zu absolvieren.

Die Einzelspiele von Jakob und Marvin dauerten schon sehr lange mit vielen langen und spannenden Ballwechsel.

Jakob verlor den 1. Satz ganz knapp mit 5:7 und schwächelte Anfang des 2. Satzes bis 1:5 den er aber dann trotz Aufholjagd mit 3:6 verloren hat.

Marvin kämpfte lange gegen eine drohende Niederlage mit vielen sehenswerten Ballwechsel bis er schließlich mit 2:6 und 1:6 unterlag.

 

Die Doppelpartie spielten Felix und Nico dann in der Halle da das Wetter schon umschwenkte.

In der Halle herrschte dann Daviscup Atmosphäre und unsere Burschen lagen rasch 3:0 in Führung.

Leider erspielte sich dann das Raabser Doppel doch noch ganz knapp den 1. Satz mit 5:7.

Im 2. Satz spielten die Raabser dann ihre Stärke am Netz aus und gewannen diesen mit 2:6.

Da die Zeit schon fortgeschritten war nach knappen 3 Stunden Spieldauer ging es dann schnurstraks nach Hause um für die Schule am nächsten Tag fit zu sein 🙂 .

Tabelle: http://noetv-austria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENAT.woa/wa/groupPage?championship=N%C3%96TV+2016+NW&group=135801

 


Facebooktwittergoogle_plus
0 votes
Veröffentlicht in UTV