Starke Leistungen gegen U10 Weitra:

Das Tennisspiel begann diesmal schon um 9:00 Uhr. Aufgrund der Hitze waren das für die Kinder noch angenehme Temperaturen.

Bei den Sportmotorikbewerben gingen wir zu Beginn wieder in Führung, doch am Ende hiess es 6:8 für Weitra. Beim Ballwerfen entschied leider ein Punkt weniger gegen uns, wobei wir rekordverdächtige 14x in den Kübel trafen und Weitra 15x. Bei den Tennismatch sah man schon tolle Ballwechsel. Die Tennismatch in Summe gingen 5:11 an Weitra. Dabei haben wir die beiden 4 er Partien durch Gabriel und Nadine gewonnen.

Herzlichen Dank an die fleißigen Helfer/innen, damit wir zeitgerecht den Platz frei hatten für die Damenmannschaft die anschließend ihr Meisterschaftsspiel hatte.

http://noetv-austria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueAustria.woa/wa/groupPage?championship=N%C3%96TV+2015+NW&group=126723


Facebooktwittergoogle_plus
0 votes
Veröffentlicht in UTV