Nächster Sieg der Tennisdamen 2

5:2 Sieg gegen Schwarzenau

Im 3. Spiel erreichte die 2er Mannschaft den dritten Sieg.
Katharina Müller konnte nach verlorenem ersten Satz das Spiel drehen und fertigte die Gegnerin mit hervorragenden Leistung 2:6 6:0 und 6:2 ab.
Silvia Liebhart kämpfte um jeden Punkt, leider konnte die Gegnerin aufgrund ihres sehr abwechslungsreichen Spielverhaltens die Partie 1:6 und 3:6 für sich entscheiden.
Karin Meller erreichte in langen Grundlinienduellen ein 7:6 und 6:2.
Sandra Pöppel musste sich leider mit 1:6 2:6 geschlagen geben.
Marion Witzmann erreichte gegen ihre Gegnerin ein 3:6 6:3 6:4.
Da es nach den Einzeln somit 3:2 stand, war der Druck hoch. Bei leichtem Regen gewannen Silvia Liebhart und Karin Meller klar 6:0 und 6:0  ihr Doppel in gewohnter Manier.
Katharina Müller und Isabella Neuwirth spielten das erste Mal zusammen und gestalteten das Match im ersten Satz sehr spannend, gewannen dann souverän 7:6 6:0.
Ein großes Lob auch an die Zuschauer.
Gratulation dazu!

 

 


Facebooktwittergoogle_plus
1 vote