Die erste Runde der Tennisjugend verlief etwas durchwachsen!

Leider konnte „nur“ die U10 m/w einen Mannschaftssieg davon tragen. Bei den überigen vier Jugendmannschaften des UTV kautzen sah mann noch etwas die Verunsicherung in der ersten Meisterschaftsrunde!

U10 m/w: Mit nur vier Kinder wurde das Meisterschaftsspiel gegen Weitra in Kautzen bestritten. Leider fehlten gleich sechs weitere Kaderspieler. Der Start in die Sportmotorik war noch nicht vielsprechend. Nach den ersten drei Bewerben lag man schon 0:6 zurück, aber dann starteten die Kinder des Heimvereins die Aufholjagt und nach allen fünf Bewerben der Sportmotorik führte der UTV Kautzen mit 8:6.

Dann begannen die 8 Einzel. Daher mussten die vier Kinder aus Kautzen (Luca Wettstein, Verena Klein, Michelle Zuba und Kerstin Müller) gleich zwei Begegnungen gegen die acht Spieler aus Weitra bestreiten. Die einzelnen Spiele waren sehr ausgeglichen. Da aber auch die Gastmannschaft alle Kinder einsetzte entschieden die letzten beiden Spiele das positive Ergebnis von 9:7 Satzgewinne.

Somit konnte ein Gesamtsieg von 17:13 eingefahren werden!

https://www.noetv.at/liga/jugend/gruppe/g/148709.html

Es gibt viel Fotos, jedoch müssen diese erst zusammen getragen werden!

 


Facebooktwittergoogle_plus
0 votes
Veröffentlicht in USVK, UTV