Volksbank MIKE CUP am Sportplatz Kautzen

Der Volksbank MIKE CUP macht dieses Jahr am Sportplatz des USV Kautzen Station. Alle Details findest du hier.

Dienstag, 28.4.2015 ab 08:30 am Sportplatz Kautzen

Teilnehmende Teams:

VS Dobersberg (1), VS Karlstein (1), VS Kautzen (1), VS Pfaffenschlag (2),

VS Vitis (1), VS Waidhofen (2/2)

Modus Bezirksturnier Waidhofen/Thaya 2015:

Die 8 Knabenteams spielen in den 2 Gruppen A und B mit anschließenden 2 Halbfinalspielen (Kreuzspielen) und den abschließenden 4 Platzierungsspielen. Die 2 Mädchenteams bestreiten das Eröffnungsspiel, ein Spiel nach der Gruppenphase der Knaben und das Vorspiel zum Bezirksfinale.

Die beiden Erstplatzierten des Knabenturnieres qualifizieren sich für das Viertelsturnier der Region Waldviertel am 28. Mai 2015 in Schrems

Der Tagessieger der Mädchen vertritt den Bezirk am 18. Juni 2015 beim diesjährigen Landesfinale in Scheibbs (Ersatztermin: 22. Juni 2015).

Mannschaftsgröße: 6 Feldspieler plus 1 Torwart

Spielfeld: ca. 40m-50m x 30m-35m

Ball: Größe 4 (max. 300gr.)

Ausschuss des Tormannes über die Mittellinie ist nicht erlaubt

keine Abseits- und Rückpassregel

Spielerwechsel bei Spielunterbrechungen. Der Schiedsrichter kann einen Spielerwechsel jedoch auch zulassen, wenn das Spiel nicht unterbrochen ist: z.B. wenn der Tormann den Ball gefangen hat.
(Begründung: es gibt bei einer Spielzeit von 8 – 12 Minuten sehr wenige Unterbrechungen und daher wenige Möglichkeiten zum Wechsel. Bei knappem Spielstand wird der Spielleiter aber darauf zu achten haben, dass kein Missbrauch getrieben wird.)

 

Sonst gelten alle Regeln des Nachwuchs-Fußballs für U9 / U10


Facebooktwittergoogle_plus
1 vote
Veröffentlicht in USVK