USV Kautzen besiegt Weitra 1:0

Im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten aus Weitra, musste der USV Kautzen wieder zwei Spieler vorgeben.
Manuel Scheidl fällt aufgrund seiner Verletzung vermutlich für den Herbst aus, Roland Weiß war nach seiner gelb roten Karte gegen Litschau gesperrt.

Da der USV Kautzen einen sehr starken Kader hat, konnte man die Ausfälle kompensieren. Daniel Kainz und Christian Höher kehrten in die Stamm-Elf zurück.
Der USV Kautzen besiegt Weitra 1:0.
Das Spiel gestaltete sich ausgeglichen, wobei der USV Kautzen konzentriert, diszipliniert und organisiert zu Werke ging, wie selten zuvor.
In Spielminute 78 wurde die Leistung unserer Mannschaft belohnt. Der eingewechselte Rene Oberleitner spielte eine herrliche Flanke auf Daniel Kainz. Dieser stellt mit dem Kopf auf 1:0 für die Gastgeber.
Anschließend wurde der Sieg sicher nach Hause gespielt. Dominik Kainz verletzte sich leider in der 57. Spielminute und musste ausgewechselt werden.
Die U23 kann ebenfalls einen 1:0 Erfolg feiern. Gegen die starke Reserve aus Weitra erzielt Simon Wanko das einzige Tor im Spiel.

Patronanz

Die Patronanz übernahm die Firma Talkner. Der USV Kautzen bedankt sich sehr herzlich!

Nächster Gegner Heidenreichstein

Am kommenden Samstag, 10.10. trifft der USV Kautzen auf Heidenreichstein. Das Auswärtsspiel beginnt um 15:30 Uhr. Die U23 spielt um 13:30 Uhr.


Facebooktwittergoogle_plus
0 votes
Veröffentlicht in Fußball, USVK Getagged mit: ,