Magic Spirits fahren zur EM

Die Cheerleader des USV Kautzen werden an der Cheerleading-Europameisterschaft 2015 in Slowenien teilnehmen.

Die Magic Spirits Cheerleader des USV Kautzen belegten bei der Österreichischen Cheerleader Meisterschaft (ÖCM) im November 2014 den hervorragenden 2. Platz. Mit diesem Vizemeister-Titel haben sie sich überraschend in der Kategorie „Group Stunt Coed“ für die Europameisterschaft 2015 in Laibach qualifiziert. Diese Chance möchte das Team natürlich nützen.

Da die Magic Spirits zu den kleinsten Cheerleading-Teams in Österreich gehören, ist es für die Mädchen und Burschen etwas ganz Besonderes sich mit den besten Teams Europas messen zu können.

Die Cheerleading-Europameisterschaft findet in Laibach, Slowenien am Samstag, 27. Juni 2015 statt.

Seit Anfang des Jahres wird mit viel Ehrgeiz und Motivation für diesen großen Tag trainiert. Neben den wöchentlichen Trainings werden auch Trainingscamps mit externen Coaches besucht.

Ende Jänner war Sabrina in Kautzen und arbeitete in einem „Private Coaching“ mit den Magic Spirits an verschiedenen Stuntelementen. Sabrina ist aktives Mitglied im Seniors Team der Danube Dragons Cheerleader in Wien und Head Coach des Junior Teams.

Ende Februar nahm das EM-Team der Kautzner Cheerleader am ÖCCV-Camp (Österreichischer Cheerleading und Cheerdance Verband) teil. Dieses fand im Bundessportzentrum in der Südstadt statt. Hier durften sie von internationalen Coaches mit Weltmeisterschaftserfahrung lernen.

Auch wenn die Magic Spirits Cheerleader bei der Europameisterschaft noch lange nicht zu den Favoriten zählen, werden sie trotzdem alles daran setzen ein tolles Programm auf die Beine zu stellen, um sich gut in Europa zu präsentieren. Die Ziele sind internationale Luft zu schnuppern, eine saubere Routine zu zeigen und einen unvergesslichen Tag zu erleben.

Ganz nach dem olympischen Gedanken: Dabei sein ist alles!


Facebooktwittergoogle_plus
6 votes
Veröffentlicht in Magic Spirits, USVK Getagged mit: , , ,