Leider kein Erfolg der U13 Einser Mannschaft

Diesmal gabs leider nichts zu holen gegen Gmünd 1:

Nach dem Teilerfolg in der Vorwoche gegen Raabs waren die Ziele hochgesteckt – mindestens ein Teilsieg musste her.

Doch leider haben die Gegner von unserem Vorhaben nichts gewusst…

Jakob spielte auf 1 und hatte große Probleme sich auf die Stoppbälle des Gegners einzustellen. Bei feuchtem Untergrund blieben diese fast liegen und waren für Jakob kaum spielbar.

Felix spielte auf 2 und konnte mit dem Gegner gut mithalten, aber die entscheidenden Punkte machte doch wieder der Gmünder und so endeten die beiden Einzel:

Jakob 1:6 1:6, Felix 1:6 2:6.

Im Doppel wurden die Karten nun neu gemischt und wir spielten 2 Doppel um Matschpraxis zu bekommen, da die Gmünder auch mit 4 Spieler anwesend waren.

Im 1. Doppel spielten Jakob und Felix und im 2. Doppel wieder die Newcomer in der U13 Lukas und Kevin.

Das 1. Doppel wurde recht flott gespielt und endete leider auch recht rasch mit 0:6 und 2:6 gegen uns.

Im 2. Doppel haben die Gmünder Lukas und Kevin etwas unterschätzt. Obwohl die Gmünder mit der stärksten Aufstellung spielten erkämpften sich unsere beiden 2 Games. Im 2. Satz waren Lukas und Kevin sogar schon 3:2 voran verloren das Match aber insgesamt 2:6 und 4:6.

In Summe waren uns die Gmünder zu stark aber Lukas und Kevin lieferten wieder eine tolle Leistung ab sowie natürlich auch unsere Routiniers Jakob und Felix 👏👏👏!

 

Link zu Tabelle und Spielplan:

https://www.noetv.at/liga/jugend/gruppe/g/161682.html

 


Facebooktwittergoogle_plus
4 votes
Veröffentlicht in USVK, UTV