Vorbereitungsspiele Frühjahr 2017

Die Frühjahrsmeisterschaft der 1. Klasse Waldviertel nähert sich mit riesen Schritten. Meisterschaftsauftakt ist zuhause am 11. März 2017, ab 15 Uhr gegen Waldhausen. Nun wollen wir aber einen Blick auf die Vorbereitungsspiele Frühjahr 2017 des USV Kautzen werfen.

Vorbereitungsspiele Frühjahr 2017

Spiel 1: Havlickuv Brod – USV Kautzen 5:2

Der Gegner spielt in der dritthöchsten tschechischen Liga, somit war der Klassenunterschied von Anfang an spürbar. Im Großen und Ganzen war es aber ein gutes Match, wobei man aber dann am Ende gemerkt hat, dass durch diverse Wechsel und Aufstellungsvariationen, die Ordnung nicht mehr ganz vorhanden war. Man konnte aber mit dem Auftakt zufrieden sein.

Spiel 2: USV Kautzen – Kirchberg/Walde 5:0

Eigentlich ein fast nicht messbarer Gegner, Krichberg war personell auch ziemlich schwach besetzt. Kirchberg hatte das ganze Match über keinen einzigen Torschuss, geschweige denn, eine Torchance. Kautzen trat besser und geordneter auf als beim Vorbereitungsauftakt und die Chancen wurden gut genützt. Wie schon beim ersten Spiel, kamen auch wieder U23 Spieler zum Einsatz und fügten sich gut in das Spiel des USV Kautzen ein.

Tore: 4x Ondra Pribyl, Michael Preisinger

Spiel 3: USV Kautzen – St. Martin 0:1

Gleich am Tag nach dem Kirchberg Match traf unsere Mannschaft auf St. Martin. Trotz dem zweiten Spiel in zwei Tagen, konnte unsere Mannschaft abermals gut mithalten und man merkte keinen Unterschied zwischen den beiden Mannschaften (St. Martin spielte mit 4 Ausländern und war ziemlich komplett). Die Mannschaft stand gut, spielte geordnet und war über den Großteil des Spiels die überlegene Mannschaft. Das einzige Tor fiel unglücklich durch einen Freistoß.

Spiel 4: USV Kautzen – Weitra 6:4

Dieses Spiel fand unter der Woche, an einem Mittwoch um 20 Uhr statt. Daher konnte man auch nur einen 13-Mann Kader aufbieten. Anfangs war das Spiel ziemlich ausgeglichen, dennoch lag unsere Mannschaft bereits mit 0:2 im Rückstand. Bis nach der Pause konnte man sich wieder fangen und stellte auf 4:2. Nach ein paar Unkonzentriertheiten wurde es wieder spannend, dennoch konnte man nach guter Schlussleistung mit 6:4 als Sieger vom Platz gehen. Weitra war ziemlich komplett, Kolousek fehlte aber.

Tore: 3x Roland Weiß, 1x Jaro Monik, 2x Rene Oberleitner

Spiel 5: USV Kautzen – Hartl Haus 3:1

Eindeutig das schwächste Spiel von allen, obwohl die Mannschaft dieses mal komplett war. Es hat wenig zusammengepasst und war weit von den Leistungen der ersten vier Spiele entfernt. Hartl Haus spielte mit der halben U23, selbst der Trainer (ca. 50 Jahre!) spielte mit. Trotzdem blieb die Leistung bescheiden.

Spiel U23: Göpfritz – USV Kautzen U23 8:2

 

Fazit

Im Großen und Ganzen kann der USV Kautzen mit der Vorbereitung sehr zufrieden sein, denn über weite Strecken der Vorbereitung wurde das Spiel unserer Mannschaft so aufgezogen, wie es erwartet wird, aber auch wenn die Leistung einmal schwächer war, konnte man dennoch das Spiel gewinnen. Zu erwähnen ist auch, dass bei den Vorbereitungsspielen, zwei Stützen, Dominik Zuba (verletzungsbedingt) und Daniel Kainz fehlten. Auch unsere Tschechen waren nicht bei allen Vorbereitungsspielen da. Die Spieler der U23, die eine Chance in der Kampfmannschaft bekommen haben, zeigten eine sehr gute Leistung. Man sieht, welch gute Leistung bei uns im Nachwuchs und in der Betreuung der U23 geleistet wird! Es kann jeder Ausfall sofort mit einem U23 Spieler kompensiert werden und die Nachwuchskicker zeigten was sie drauf haben und brachten eine tadellose Leistung.

Wie schon erwähnt, findet das erste Meisterschaftsspiel, am Samstag 11. März 2017 ab 15 Uhr zuhause gegen Waldhausen statt. Die U23 spielt um 13 Uhr. Hier findest du die Auslosung der ersten Runde.

Kommenden Samstag, 25. Februar 2017, lädt der URC Falke zum Sportlerball 2017, alle Infos findest du hier.

 

Danke an Dominik Kainz für die Infos, die Grundlage des Berichts waren!


Facebooktwittergoogle_plus
1 vote
Veröffentlicht in Fußball, USVK Getagged mit: ,