Sieg im letzen Heimspiel der Saison

Unsere Kampfmannschaft erreichte einen knappen Sieg im letzen Heimspiel der Saison gegen Schwarzenau. Die U23 schießt die Reserve aus Schwarzenau mit 15:0 vom Platz.

Sieg im letzen Heimspiel der Saison

Vor allem in der zweiten Hälfte kesselte unsere Mannschaft den Gegner aus Schwarzenau regelrecht ein. Trotz einiger guter Möglichkeiten, blieb das Spiel aber bis zum Schluss spannend. Zdenek Chmelik erzielte vor 150 Zusehern in der 79. Minute das erlösende 1:0 mit einem sehenswerten Heber. Trotzdem mussten wir um den Sieg bis in die letzte Spielminute bangen, da Schwarzenau das ein oder andere Mal noch gefährlich vor das Tor kam.

In Summe war der Sieg verdient und ein schöner Heim-Abschied für Adi Simon, der mit Saisonende den USV Kautzen verlassen wird.

U23

15 Tore und kein Gegentor gab es in der U23. Trotzdem muss man sagen, dass gestern zwei Tore weniger und vor einer Woche zwei Tore mehr besser gewesen wären. Dennoch gratulieren wir den gesamten Mannschaft zur erfolgreichen Saison und den Torschützen des gestrigen Spiels: 4x Michael Preisinger, 3x Matthias Holbach, 3x Rene Oberleitner, 2x Markus Fraissl, Christoph Müller, Fabian Zuba, Florian Königshofer.

U14

Im Anschluß an die Kampfmannschaft fand das Landesliga-Spiel der NSG Kautzen/Gastern gegen Hagenbrunn statt. In einem sehenswerten Fight, setzte sich unsere Mannschaft schließlich knapp mit 4:3 durch – Herzliche Gratulation zum Sieg!

Nächstes Spiel

Das nächste und letzte Spiel der Saison findet am kommenden Samstag 9.6.2018 in Litschau um 15 bzw. 17 Uhr statt.

Spielberichterstatter gesucht

Es wird dringend ein Spielberichterstatter für unsere Homepage gesucht!

Bei Interesse, bitte um eine Mail an: contact@usvk.net


Facebooktwittergoogle_plus
1 vote
Veröffentlicht in Fußball, USVK Getagged mit: , , ,